Donnerstag, 3. März 2016

Vintage RUMS

Ja, ich habe schon wieder einen Vintage-Schnitt genäht...dieses Mal aus der Vintage Burda "Die sagenhaften Sixties".

Und zwar das Modell 10: Kleid "Tina", statt Chiffon habe ich mich für Feincord entschieden.
Achja, die Ärmel habe ich auch schmaler geschnitten, so ist es weniger Hippie und mehr Alltag.
Ich hoffe ihr seht darüber hinweg, dass es am Bauch ein wenig gekinttert ist...
ich habe gerade den Bügelmodus bei Fotoshop nicht gefunden und der Selfie Stick hat mich nicht darauf hingewiesen...

Die Bilder sind halt Originale und ich bin nicht perfekt - zum Glück.
Die Schnittführung mag ich so gerne, leicht ausgestellt und nicht so stark tailliert wie ein klassisches Etuikleid.
Falls ich mal eine Taille andeuten möchte, kann ich immer noch einen Gürtel dazu tragen.
Die Sixties hätte ich wirklich gerne miterlebt...aber damals war ich noch nicht einmal geplant...
Und da Zeitreisen ja nicht möglich sind, "reise" ich statt dessen zu RUMS.

Habt es schön, Peace!
Eure Sabine

Kommentare:

  1. Und wieder so ein schönes Kleid, wären noch Taschen drauf wäre es meins. Cord ist eine gute Wahl gewesen. Gefällt mir sehr gut.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbar! Du hast echt einen ganz besonderen Stil! Einfach klasse!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  3. Wahnsinn....du siehst toll aus!!!!!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. wow, Sabine..das Kleid sieht total super aus, bzw du siehst ganz toll darin aus!

    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Nanny

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.