Samstag, 30. April 2016

Upcycling - Tasche aus Jeans

Das ist das Thema für April beim Taschen-Sew-Along 2016.
Da ich sowieso eine Jeans aussortiert habe, war es perfekt.

Mein Schnittmuster ist die "Julianna Bag" aus dem Buch Boutique Bags von Sue Kim.
Für die Tasche habe ich die seitlich aufgeschnittenen Hosenbeine verwendet.
Ein Stück mit Saumkante dient als kleine Tasche auf der Rückseite zum Beispiel für einen Parkschein oder ähnliches.
Die Applikation lockt hoffentlich den Frühling, versuchen kann ich es ja mal...
Übrigens habe ich sogar die Gürtelschlaufen verwendet: als Befestigung für die D-Ringe durch die ich ein Gurtband gezogen habe.
Meine neue Freizeitbegleiterin verlinke ich jetzt schnell bei greenfietsen und dann wird sie für das Wochenende startklar gemacht.
Und ja, der Knirps passt rein...wobei ich im Moment zu einen großen Schirm tendiere.
Machen wir das Beste aus einem verregneten Tag.

Ein schönes Wochenende wünsche ich euch...
...bis bald!
Eure Sabine

Kommentare:

Vielen Dank für deinen Kommentar.