Sonntag, 29. Mai 2016

Samstags-...äh...Sonntagsplausch

Etwas spät und zur Abwechslung mit Tee statt Kaffee teile ich die letzte Woche mit euch.
Es war eine schöne Woche für mich, mit nur zwei Arbeitstagen.

Mit einer Klangreise bin ich Dienstag Abend in den Rest der Woche gestartet.
Mittwoch habe ich ein paar Dinge zu Hause erledigt und dann hatte ich noch zwei Nähkurse.

Am Donnerstag war ich nachmittags mit Mama unterwegs zur Burgruine Hardenstein in Witten.
Ich liebe diese Unternehmungen in der Umgebung...es gibt immer wieder Neues zu entdecken.
Ein Nähtreffen mit einer Freundin hatte ich dann am Freitag und ich wurde sogar noch bekocht.
Gestern wurde der Garten auf Vordermann gebracht und ich habe das erste Mal die Hecke geschnitten.
(Mensch ist das anstrengend, irgendwas habe ich wohl falsch gemacht: ich habe so viele blaue Flecken...)
Aber tolle Blumen entschädigen...
...und nein, das ist NICHT dein Abendessen kleine Schnecke.
Heute war ich dafür faul.
Ich habe mein Schnittmuster-Archiv durchsucht, denn der Raplumpselmann hätte gerne eine Pyjamahose.
Fündig geworden bin ich auch, das Schnittmuster wird gleich herauskopiert.

Vorher gab es noch was für die Seele: der Raplumpselmann und ich haben Seifenblasen gemacht.
Aber Fotos davon zu machen ist gar nicht so leicht...
Ich wünsche euch einen schönen Abend, ich husche noch mal schnell bei Andrea vorbei.
Bis bald,
Eure Sabine

Kommentare:

  1. Liest sicher schön. Danke auch für deine lieben Worte bei mir.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt wirklich nach einer schönen Woche. Ich wünsche dir das für diese Woche auch!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Das war bestimmt eine schöne Woche. Alleine schon, das Bekocht werden.
    Hab einen schönen Wochenstart,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Überall sehe ich schon den Mohn blühen, bei mir ist er noch nicht so weit, aber im Werden!!!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  5. Hach die Tage fliegen so schnell dahin und du machst es richtig-Man sollte jeden Tag irgendwie genießen und sich ein paar Glücksmomente gönnen.Hört sich nach einer gelungenen Woche an trotz der blauen Flecken ;) Liebe grüße Iris

    AntwortenLöschen
  6. Na...da hattest Du ja volles Programm! Sehr schöne Fotos - das Seifenblasenbild ist richtig toll geworden!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Fotos! Das Foto der Seifenblase ist der Knaller!
    LG Sigrid

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.