Montag, 13. Juni 2016

Neu entdeckter Träger-Rock

Ab und an blättere ich ja gerne meine Schnittmuster und Zeitschriften durch.
Und jedes Mal entdecke ich alte Schnitte wieder neu.
So auch diesen Schnitt für einen Träger-Rock aus der Burda 11/2002.

Einmal habe ich den Rock schon genäht...aber damals fand ich ihn dann doch nicht soooo toll...
Jetzt schon!
Ich habe ihn einfach gekürzt (ursprünglich war er knöchellang) und schon fühle ich mich richtig wohl.
Den Stoff finde ich auch mega-cool...
Hinten ist der Rock etwas höher geschnitten.
Ich freue mich richtig, dass ich diesen Schnitt neu entdeckt habe.
Stöbert doch auch einfach in eurem Fundus...wer weiß welche Ideen da noch schlummern.

Habt einen guten Start in die Woche!
Bis bald,
Eure Sabine

Kommentare:

  1. Genial, dir steht er aber auch fantastisch, der Stoff ist der Knüller. Ich habe mir teilweise extra schon ältere Burda oder Nähzeitschriften ersteigert. Mach ich hin und wieder. Ich nenne es Inspirieren lassen. Meistens dann wenn die Zeit zum NÄhen nicht reicht und ich mir überlege, was kommt als nächstes.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Sieht super cool aus...toller Schnitt und Stoff. Steht dir sehr gut...

    LG Nanny

    AntwortenLöschen
  3. Sieht knuffig aus!!! Steht Dir sehr gut! Das passt total zu Dir!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.