Samstag, 23. Juli 2016

Punkte passen prima...

...zu dem Kleiderschnitt aus der Burda April 1968.
Okay, ich habe den Halsausschnitt und die Armausschnitte etwas größer gemacht und den Überrock weggelassen...der Rest ist aber original nach diesem Schnitt.
Der feine Jeansstoff hat einen Stretchanteil, so konnte ich auf einen Reißverschluss verzichten.
Dafür gibt es im Nacken einen kleinen Eye-Catcher.
Die vordere Dreieckpasse habe ich ebenfalls rot abgesteppt.
Jetzt kennt ihr auch mein Kleiderneuzugang...aber ich liebe nun mal Kleider.
Frau ist immer angezogen und so ein klassisches Kleid passt zu vielen Anlässen.
Jetzt ist es aber leider erstmal in der Wäsche...

Habt ein schönes Wochenende!
Bis bald,
Eure Sabine

Kommentare:

  1. Das ist dir aber richtig gut gelungen. Das Bild vom Schnitt hat mich nicht so überzeugt. Mit deinen Änderungen total hip. So gefällt es mir seeehr gut. Auch der Stoff ist eine gute Wahl, wie ich finde.

    Sommerliche Grüße sendet dir Anke

    AntwortenLöschen
  2. Perfekt!!! Gefällt mir super gut! Punkte finde ich sowieso total klasse!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. hast du toll gezaubert - sieht klasse aus!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.