Dienstag, 25. April 2017

es war nur eine Frage der Zeit

Ich habe mir einen Filofax geschenkt.
Lange Zeit habe ich gedacht "brauch ich nicht! Ich besorge mir jedes Jahr einen Buchkalender, der reicht mir".

Hmmm... und dann habe ich wirklich toll gestaltete Seiten gesehen und einheftete Nettigkeiten.
Sowas darf man mir doch nicht zeigen!!!

Seit 2 Wochen besitze ich nun einen knallroten Filofax.
Ein Kugelschreiber steckt auch schon drin.
Und ich habe gebastelt, oder besser gesagt geschnitten, laminiert, gelocht und beschriftet.

Einen Tagesmarker:
Und ein Register, für meine eigene Ordnung.
Die Beschriftung habe ich ganz old school mit dem Dymo gemacht.
Eingetragen sind bisher nur unser Hochzeitstag (obwohl ich den eigentlich auch so weiß) und die Nähkurs-Termine.
Aber so langsam werde ich "mutiger" und ein paar Stempel liegen parat.
Von einer lieben Kollegin habe ich auch noch tolles Washi-Tape geschenkt bekommen.
Also ran ans "Filofaxing"... und was steht bei euch heute so auf dem Plan?

Habt einen schönen Abend.
Bis bald!
Eure Sabine

Kommentare:

  1. Ach, wie herrlich old school!!!! Finde ich klasse! Vielleicht brauche ich so was auch noch.... ;-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Na dann viel Freude.

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Mir darf man so etwas auch nicht zeigen!!!! Jetzt werd' ich schon wieder kirre ... dabei liegt hier noch ein Rohling für einen Geburtstagsplaner ...
    Schnuckelig sieht Deiner aus, viel Freude Euch Beiden!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.