Sonntag, 22. Oktober 2017

Citrusfrisch an einem trüben Herbsttag

Ich weiß nicht, wie es euch geht...im Moment habe ich das Gefühl von einem Termin zum nächsten zu leben.
Dabei hat doch meine Lieblingsjahreszeit begonnen, die ich geniessen möchte...

Wenigstens schaffe ich es in der Mittagspause und abends ein wenig zu stricken.
Unterstützung habe ich dabei von Lainister.
Und nun ist ein weiteres Paar Socken fertig. 
Die Farben sind citrusfrisch, das gibt doch Energie für trübe Herbsttage.
Die Wolle habe ich übrigens selber gefärbt.
Gestrickt habe ich ein Chevronmuster aus rechten und linken Maschen...ich hoffe man kann es erkennen:
Die Spickelabnahmen habe ich einfach mal schräg gemacht.
Und die Spitze sternförmig.
Ich wünsche euch noch einen gemütlichen Sonntag.

Bis bald!
Eure Sabine

Sonntag, 15. Oktober 2017

Für den goldenen Herbst...

Wenn karierter Wollflanell und die Herbst / Winter Ausgabe von 1953 von Frohne Modelle aufeinander treffen entsteht meine neue Herbstjacke.
Fertig genäht und angezogen sieht sie dann so aus:
Ich mag den Schnitt, es passt auch mal ein Pulli oder ein Blazer darunter.
Und das Beste: Sie hat keinen Verschluss (ich gehöre eh zu den Leuten, die meistens mit offener Jacke herumlaufen...)
Das rote Futter habe ich als Kontrast gewählt.
Auf dem könnt ihr auch die Form des Revers ganz gut erkennen.
Endlich kommt auch die Brosche zum Einsatz, die ich vor einigen Jahren in einem kleinen Laden in Bremen entdeckt habe.

So noch mal ein Selfie...
...oder doch lieber ein Bild von euch?
Wie auch immer, ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag.

Bis bald!
Eure Sabine

Sonntag, 8. Oktober 2017

Es ist soweit...

...ich habe tatsächlich alle meine vorhandenen Wollreste von diversen Socken verbraucht.
Diese beiden Paare waren die letzten "Resos" (Reste-Socken).
Einfach nur glatt rechts:
Obwohl ich nicht so der Lila und Rosa Typ bin, hatte ich erstaunliche viele Reste.
 Und hier sind habe ich quasi die Reste der Reste kombiniert.
 Gestrickt habe ich hier ein breites Rippenmuster (6 M re, 2 M li).
Wisst ihr, was das Beste ist?
Ich kann jetzt gaaaanz viel neue Sockenwolle verstricken, denn ich brauche ja wieder neue Reste.
Das ist schon ein Teufelskreis *grins*...

Habt einen gemütlichen Sonntag.
Bis bald!
Eure Sabine