Sonntag, 21. Januar 2018

Tweed-Tussi-Tasche

Mal ehrlich, ist Tweed nicht einfach ein wunderschönes Material?
Klassisch, edel und immer chic...

Aus Tweed ist auch meine neue Tasche, ich kann sie locker über den Arm tragen oder auch einfach nur so an der Hand halten (warum gibt es dazu jetzt eigentlich kein Foto?).
Das Schnittmuster ist die "Julianna Bag" aus dem Buch Boutique Bags von Sue Kim.
Für den Henkel habe ich Gurtband mit Stoff bezogen und zur Zierde zwei alte Knöpfe angenäht.
Die Klappe ist mit einer schmalen Spitze verziert.
Geschlossen wir die Tasche mit einem Magnetverschluss.
Das Futter zeige ich jetzt nur euch, denn das ist eher nicht soooo edel *zwinker*.
Es hat mal wieder richtig Spaß gemacht, eine Tasche zu nähen...habe ich ja auch noch nicht genug Taschen...

Habt einen schönen Abend.
Bis bald!
Eure Sabine

Kommentare:

  1. Sehr cool, aussen schick und innen punk.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Die ist echt toll - ja...aber warum gibt es da jetzt keine Tragefotos??? ;-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  3. Frau kann nie genug Handtaschen haben und bei dem Futterstoff traut sich auch kein Taschendieb ran ... *lach*
    LG Gundi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.

Bitte beachte, dass bei deinem Kommentar eine Datenspeicherung erfolgt.

Bei diesem Blog handelt es sich um ein Googleprodukt. Es wird von Google gehostet, somit gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.